Drucken, Scannen & Kopieren

Lern- und Studienort

Im Informationszentrum Chemie | Biologie | Pharmazie können Sie nicht nur aus Büchern und Zeitschriften kopieren und scannen, sondern als Angehöriger der ETH Zürich auch eigene Druckaufträge (auch DIN A3 bis Poster DIN A0) drucken.

Das Infozentrum stellt allen, die ein nethz-Konto und eine ETH Zürich Karte haben, in den Räume HCI G 6.1 und G 6.2 Druck-, Kopier- und Scanmöglichkeiten zur Verfügung. Dieser Service wird von den ETH Informatikdiensten bzw. der Abteilung ETH Print-Service betrieben, sämtliche Informationen zu Prepay, Webupload und Treiberinstallation finden sie hier.

Aufträge an die beiden Multifunktions-Drucker, p-hci-g-6-a und p-hci-g-6-b, können von Ihrem Rechner oder unseren Benutzerstationen (mit installiertem Treiber oder über den Webupload) geschickt und danach direkt am Drucker mit Ihrer ETH-Karte ausgelöst werden. Die Druck-Jobs bleiben 24 Stunden in der Pull-Printing-Queue, danach werden sie gelöscht.

Des Weiteren finden Sie im Raum HCI G 6.1 auch einen Selbstbedienungs-Plotter (HCIG6) und eine VPP Print-Release-Station, über welche Sie Ihre Plot-Aufträge auslösen können. Alternativ zur VPP-Lösung steht dafür auch ein neues Webinterface zur Verfügung.